Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass

diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Rückblick Jubiläumsfahrt

 Sommerfahrt 20072019 Altmhlsee komplett 5

 

 

 

 

 

Wie auch bereits in den letzten beiden Jahren, hieß es auch heuer wieder „alle Sportler an Bord“.

Zum 110-jährigen Bestehen des TSV Gersthofen wurden am Samstag, den 20.07.2019 zwei Busse mit 110 Sportlern beladen und los ging die Fahrt.
Nach einer 1.5 stündigen Fahrt kamen wir bei unserem ersten Ziel in Gunzenhausen an.Dort empfing uns schon die Stadtkapelle, die dort jeden Samstag ihr musikalisches Können zum Besten gibt.
Hier hatte jeder ein bisschen Zeit zur Verfügung, die Stadt zu erkunden, der Musik zu lauschen oder sich in den zahlreichen Cafés und Restaurants kulinarisch verwöhnen zu lassen.
Um 13:15 Uhr ging unsere Reise weiter an den Altmühlsee, wo an der Anlegestelle Schlungenhof bereits der Kapitän unseres Ausflugschiffes auf uns wartete.
Von dort aus stachen wir in See und machten eine 1-stündige Rundfahrt. Auch hier wurden wir mit Kaffee, Kuchen und Musik verwöhnt.
Nach der wunderschönen Rundfahrt fuhren uns unsere Busse dann zur Haltestelle Vogelinsel.
Auch dort boten sich den Teilnehmern wieder mehrere Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben.
Zum einen konnte man an einer Führung teilnehmen, zum anderen  konnte man sich auf den Weg zum Badestrand machen. Wer sich weder für das eine noch das andere entschließen konnte, hatte noch die nahegelegene griechische Taverne als Auswahlmöglichkeit zur Verfügung.
Um 17:15 Uhr trieb uns dann alle zusammen ein Gewitter zeitlich passend zum Bus zurück.
So traten wir die Rückfahrt nach Gersthofen an und ließen den Abend bei Sonnenschein in Jürgens Biergarten feuchtfröhlich ausklingen.

An dieser Stelle möchte ich mich noch ausdrücklich bei unseren beiden Busfahreren Franz und Walter bedanken, bei denen wir uns zu jeder Zeit sicher aufgehoben fühlten.
Leider hatten beide nicht mehr die Zeit mit uns den letzten Einkehrschwung zu machen.

Ebenfalls ein großes Dankeschön gilt unserem Musiker Franz, der unseren Aufenthalt im Biergarten mit seiner Musik begleitete.

Unserem Gastwirt Jürgen ein herzliches Dankeschön für die herzliche Bewirtung.

Zu guter Letzt auch noch ein Dankeschön ans Präsidium, das uns eine Runde Freigetränk spendierte !

Auf die nächste Fahrt freut sich jetzt schon Eure Heike Groß die sich mit Sicherheit auch für nächstes Jahr etwas schönes einfallen lassen wird.