Am vergangenen Montag Abend fanden in der wunderschönen neuen Aula des Schmuttertal-Gymnasiums Diedorf die alljährlichen Sportlerehrungen des Landkreises Augsburg statt.

Umrahmt von den (wirklich) schönen Klängen der schulischen Streichergruppe, einer Taekwondo Vorführung und einem sehr spannenden Vortrag über Ultra Trail Running, führte die Sportbeauftragte Michaela Schuster wieder sehr charmant durchs Programm.
Landrat Martin Sailer hatte die Ehre eine ganz neue und besondere Medaille zu überreichen, die die Künstlerin Erica Kassnell-Henneberg entworfen hat. Auch aus den Reihen des TSV 1909 Gersthofen e.V. durften stolze Sportler dieses Schmuckstück in Empfang nehmen.

TSV-Sportler LandkreisehrungIn der 1. Stufe wurden geehrt:
Sabine Häubl, Deutsche Meisterin U37 Volleyball
Walter Langenmayr für 45-maliges Ablegen des Deutschen Sportabzeichens in Gold

2. Stufe:
Luise Winkler für 30- maliges Ablegen des Deutschen Sportabzeichens in Gold ( Bayerische Meisterin 5000m Strecke Seniorinnen W60, Schwäbische Meisterin Berglauf Seniorinnen W60)
Boccia Mannschaft: Markus Schwab, Andy Hurtner, Ion Cirjan und Jakob Kraus, 3. Platz Deutsche Meisterschaften Boccia
Rupprecht Straub, 3. Platz Deutsche Meisterschaften Duathlon Senioren M75, (3. Platz Bayerische Meisterschaften Berglauf Senioren M75, 2. Platz Bayerische Meisterschaften 5000m Strecke Senioren M75)

3.Stufe:
Max Deuker, Bayerischer Meister über 50m Schmetterling AK 20

Wirtshaus am Sportplatz

Suche auf unserer Seite